Anyway everything is communicating — but how?

At the Visual Laboratories we work across several disciplines of communication tasks. Every company needs a different way to be understood by their customers. Every design result is as different as the specific communication between companies and their clients.
Our intention is to carry out any task in the larger context. Well working visual communication is always based on a knowledge of the historical meaning of images, their pattern language and the inherent codes. Neither a certain style nor a specific method of the designer should be coming to the front. Good and provocative communication helps our clients to reach their targets and help them to express what they are standing for.

In den Visual Laboratories arbeiten wir disziplin­über­greifend an Kommunikations­aufgaben. Unsere Aufträge sind so unterschiedlich, dass es kaum Sinn macht deren Lösungen übersichtlich in Kapitel zu Ordnen und das finden wir auch gut so.
Unsere Absicht ist es, jede Aufgaben­stellung in einem möglichst großen Zusammen­hang wahr­zunehmen. Funktionierende visuelle Kommunikation hängt immer auch zusammen mit einem Wissen über die Geschichte von Bild­welten, den Zeichen­strukturen und ihren inne­wohnenden Codes. Weder ein bestimmter Stil noch eine sichtbare Handschrift des Designers sollten eine große Rolle spielen. Die Realisierung einer Idee und eine entsprechende Umsetzung zu finden ist unser Job.